Discussion:
Wie Audiokanäle tauschen?
(zu alt für eine Antwort)
Gregor Szaktilla
2020-06-04 21:31:17 UTC
Permalink
Hallo zusammen!

Ich habe einen mp4-Film, dessen Audiokanäle vertauscht sind
(links-rechts-vertauscht).

Wie (wenn überhaupt) kann ich das in Software „geradebiegen“? Gibt es
ein Tool, mit dem das schon in der Ursprungsdatei korrigiert werden kann?

System: Debian 10.4 mit Xfce 4.12 und Pulse Audio 12.2

TIA

Gregor
Maik Koenig
2020-06-05 10:54:54 UTC
Permalink
Post by Gregor Szaktilla
Hallo zusammen!
Ich habe einen mp4-Film, dessen Audiokanäle vertauscht sind
(links-rechts-vertauscht).
Wie (wenn überhaupt) kann ich das in Software „geradebiegen“?
VLC kann das zumindest während des Abspielens korrigieren.

Greetz,
MK
--
Kopp-Verlag-Gläubige, Religionsdeppen, rechte Vollidioten
und ähnlicher Bio-Abfall werden ohne Hinweis ignoriert!
Ich lese die Gruppen in denen ich schreibe: KEINE Mailkopie.
Gregor Szaktilla
2020-06-05 17:02:12 UTC
Permalink
Post by Maik Koenig
Post by Gregor Szaktilla
Ich habe einen mp4-Film, dessen Audiokanäle vertauscht sind
(links-rechts-vertauscht).
Wie (wenn überhaupt) kann ich das in Software „geradebiegen“?
VLC kann das zumindest während des Abspielens korrigieren.
Das ist zumindest schon einmal ein Workaround. Danke!

Gruß

Gregor
Stefan Fischer
2020-06-06 15:11:43 UTC
Permalink
Post by Gregor Szaktilla
Hallo zusammen!
Ich habe einen mp4-Film, dessen Audiokanäle vertauscht sind
(links-rechts-vertauscht).
Wie (wenn überhaupt) kann ich das in Software „geradebiegen“? Gibt es
ein Tool, mit dem das schon in der Ursprungsdatei korrigiert werden kann?
System: Debian 10.4 mit Xfce 4.12 und Pulse Audio 12.2
TIA
Gregor
Gabs da nicht Audacity für sowas?
Gregor Szaktilla
2020-06-06 15:57:14 UTC
Permalink
Post by Stefan Fischer
... Gibt es
ein Tool, mit dem das schon in der Ursprungsdatei korrigiert werden kann?
Gabs da nicht Audacity für sowas?
In einem *Film*?!

Gruß

Gregor
Alexander Blinne
2020-06-08 13:11:21 UTC
Permalink
Post by Gregor Szaktilla
Wie (wenn überhaupt) kann ich das in Software „geradebiegen“? Gibt es
ein Tool, mit dem das schon in der Ursprungsdatei korrigiert werden kann?
System: Debian 10.4 mit Xfce 4.12 und Pulse Audio 12.2
Solche Sachen gehen ziemlich universell mit ffmpeg. Ffmpeg arbeitet mit
Audio und Videodateien.

Aus dem Kopf sowas wie:

ffmpeg -i Input.mp4 -map 0 -c:v copy -c:s copy -c:a aac -b:a 192k
--filter_complex "channelmap=map=FL-FR|FR-FL:channel_layout=stereo"
-movflags +faststart Output.mp4

Erklärung der Optionen:
-map 0: alle Spuren übernehmen
-c:v copy: Video nicht neu kodieren sondern stream kopieren
-c:s copy: Untertitelspuren kopieren (falls vorhanden)
-c:a aac; Audio mit AAC kodieren
-b:a 192k: mit 192k Bitrate
--filter...: Das tauscht die Spuren
-movflags +faststart: Erzeugt eine Stream-fähige MP4-Datei, die laden
beim abspielen schneller


Doku für den Fall:
https://trac.ffmpeg.org/wiki/AudioChannelManipulation#Switchstereochannels
Gregor Szaktilla
2020-06-08 15:26:16 UTC
Permalink
Aus dem Kopf sowas wie: ...
Vielen Dank!

Gruß

Gregor

Loading...