Discussion:
Terminator
(zu alt für eine Antwort)
Lothar Frings
2016-08-17 07:41:35 UTC
Permalink
Raw Message
Gibt es eine Theorie, warum die Maschinen
in der Zukunft solch eine mit Unwägbarkeiten
versehene Technik wie Zeitreisen benutzen,
anstatt die Menschen einfach mittels
biologischer Kriegsführung zu beseitigen,
die den Maschinen absolut nichts ausmachen würde?

Ja, ich weiß, daß es den Film dann nicht
geben würde.
Stephan Seitz
2016-08-17 08:07:49 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Lothar Frings
Gibt es eine Theorie, warum die Maschinen
in der Zukunft solch eine mit Unwägbarkeiten
versehene Technik wie Zeitreisen benutzen,
anstatt die Menschen einfach mittels
biologischer Kriegsführung zu beseitigen,
die den Maschinen absolut nichts ausmachen würde?
Vielleicht sind die Maschinen Naturfreunde und wollen die Umweld nicht
zu sehr zerstören, wie es bei biologischer Kriegsführung passiert?
Sie wollen ja nur den Menschen weghaben.

Ich kenne jetzt nicht den Canon-Stand des Buches, aber wenn ich mich
richtig erinnere, dann fängt Skynet mit der Zeitreise an, als er kurz
vor der Niederlage steht. Es ist also sein letzter Trumpf.

Shade and sweet water!

Stephan
--
| Stephan Seitz E-Mail: stse+***@fsing.rootsland.net |
| Public Keys: http://fsing.rootsland.net/~stse/keys.html |
Andy Angerer
2016-08-17 12:12:36 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Stephan Seitz
Post by Lothar Frings
Gibt es eine Theorie, warum die Maschinen
in der Zukunft solch eine mit Unwägbarkeiten
versehene Technik wie Zeitreisen benutzen,
anstatt die Menschen einfach mittels
biologischer Kriegsführung zu beseitigen,
die den Maschinen absolut nichts ausmachen würde?
Vielleicht sind die Maschinen Naturfreunde und wollen die Umweld nicht
zu sehr zerstören, wie es bei biologischer Kriegsführung passiert?
Sie wollen ja nur den Menschen weghaben.
Für die dunkle Seite der Macht Sarah sich entschieden hat.
--
Die andere Site
mit den anderen Links
www.angerer-bodenlos.de
Lothar Frings
2016-08-17 12:26:05 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Stephan Seitz
Ich kenne jetzt nicht den Canon-Stand des Buches, aber wenn ich mich
richtig erinnere, dann fängt Skynet mit der Zeitreise an, als er kurz
vor der Niederlage steht. Es ist also sein letzter Trumpf.
Eben. Von vornherein das passende Virus,
und es wäre nicht dazu gekommen.

Bei dem Weg - ich wollte bei nitpickers.com
nachsehen, die sind aber nicht erreichbar.
Kennt jemand ähnliche Seiten?
Sepp Neuper
2016-08-17 21:11:26 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Stephan Seitz
Ich kenne jetzt nicht den Canon-Stand des Buches, aber wenn ich mich
richtig erinnere, dann fängt Skynet mit der Zeitreise an, als er kurz
vor der Niederlage steht. Es ist also sein letzter Trumpf.
Man könnte auch fragen, wieso die Maschinen überhaupt an den
Rand der Niederlage kamen, obwohl sie alle Trümpfe in der Hand
hatten (auch ohne biologische Kriegführung).

Servus, Sepp
Thomas Grund
2016-08-19 12:40:13 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Sepp Neuper
Man könnte auch fragen, wieso die Maschinen überhaupt an den
Rand der Niederlage kamen, obwohl sie alle Trümpfe in der Hand
hatten (auch ohne biologische Kriegführung).
Warum nur biologische? Da Maschinen (in den Filmen, jedenfalls im
ersten) kein Empfinden haben, hätte man es auch nuklear machen können,
unter Inkaufnahme des Verlusts vieler Maschinen.

Obwohl, nuklear hat es ja angefangen. Hat nicht zum endgültigen Sieg
gereicht. Warum also sollte ein Downgrade Vorteile bringen?

Grüße, Thomas

@OP: Auch die Werbung von 2001 bekommen?
Lothar Frings
2016-08-29 12:26:35 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Thomas Grund
Post by Sepp Neuper
Man könnte auch fragen, wieso die Maschinen überhaupt an den
Rand der Niederlage kamen, obwohl sie alle Trümpfe in der Hand
hatten (auch ohne biologische Kriegführung).
Warum nur biologische?
Das steht da nicht.
Post by Thomas Grund
Da Maschinen (in den Filmen, jedenfalls im
ersten) kein Empfinden haben, hätte man es auch nuklear machen können,
unter Inkaufnahme des Verlusts vieler Maschinen.
Oder überhaupt keiner bei biologischer Kriegsführung.
Post by Thomas Grund
Obwohl, nuklear hat es ja angefangen. Hat nicht zum endgültigen Sieg
gereicht. Warum also sollte ein Downgrade Vorteile bringen?
Weil es kein Downgrade wäre.
Andreas Kneib
2016-08-19 18:31:12 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Lothar Frings
Gibt es eine Theorie, warum die Maschinen
in der Zukunft solch eine mit Unwägbarkeiten
versehene Technik wie Zeitreisen benutzen,
anstatt die Menschen einfach mittels
biologischer Kriegsführung zu beseitigen,
die den Maschinen absolut nichts ausmachen würde?
Ja, es würde den Film dann nicht geben…
Post by Lothar Frings
Ja, ich weiß, daß es den Film dann nicht
geben würde.
…aber das weißt du ja schon. ;)
Lothar Frings
2016-08-29 12:27:08 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Andreas Kneib
Post by Lothar Frings
Gibt es eine Theorie, warum die Maschinen
in der Zukunft solch eine mit Unwägbarkeiten
versehene Technik wie Zeitreisen benutzen,
anstatt die Menschen einfach mittels
biologischer Kriegsführung zu beseitigen,
die den Maschinen absolut nichts ausmachen würde?
Ja, es würde den Film dann nicht geben…
Post by Lothar Frings
Ja, ich weiß, daß es den Film dann nicht
geben würde.
…aber das weißt du ja schon. ;)
Blöd, wenn man nicht zu Ende liest.
Stefan Scholl
2016-08-29 14:28:59 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Lothar Frings
Gibt es eine Theorie, warum die Maschinen
in der Zukunft solch eine mit Unwägbarkeiten
versehene Technik wie Zeitreisen benutzen,
anstatt die Menschen einfach mittels
biologischer Kriegsführung zu beseitigen,
die den Maschinen absolut nichts ausmachen würde?
Vielleicht wollten sie noch ein paar Menschen übrig behalten, in
einer kontrollierten Umgebung.

Für Experimente usw.

Details würden die Mitbürger aber verunsichern.
Christian Potzinger
2016-08-29 14:31:18 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Stefan Scholl
Vielleicht wollten sie noch ein paar Menschen übrig behalten,
in einer kontrollierten Umgebung. Für Experimente usw.
Details würden die Mitbürger aber verunsichern.
Okay, die totale Ausrottung der Menscheit... eh klar...
Aaaaber das auch noch..? Nee, das geht schon mal gar net...

SCNR.
--
ryl: G'Kar
Loading...