Discussion:
George Kennedy RIP
(zu alt für eine Antwort)
Manfred Polak
2016-03-02 00:28:20 UTC
Permalink
Raw Message
Der hat in so vielen Filmen prägnante Rollen gespielt, dass man garnicht
weiß, wo man anfangen soll. Für mich vielleicht am prägendsten war er
als einer der Schurken (mit Stahlklaue) in "Charade". Einer von den
Guten.


Manfred
Ingo Siekmann
2016-03-02 10:26:06 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Manfred Polak
Der hat in so vielen Filmen prägnante Rollen gespielt, dass man garnicht
weiß, wo man anfangen soll. Für mich vielleicht am prägendsten war er
als einer der Schurken (mit Stahlklaue) in "Charade". Einer von den
Guten.
Das stimmt. Er war kein Künstler, sondern ein Handwerker, der solide
Arbeit lieferte.

Bye
Ingo
Thomas Grund
2016-03-03 15:42:58 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Manfred Polak
Der hat in so vielen Filmen prägnante Rollen gespielt, dass man garnicht
weiß, wo man anfangen soll. Für mich vielleicht am prägendsten war er
als einer der Schurken (mit Stahlklaue) in "Charade". Einer von den
Guten.
Manfred
"Dragline" in "Der Unbeugsame". RIP!

Thomas

Loading...